Blog der IMMER AG

 

In unserem Blog finden Sie Beiträge rund um aktuelle Themen, zu neuen Produkten und sonstigem zur IMMER AG. 

06. Feb 2020 / Posted by moser

Der smarte Weg Türen zu öffnen

Wir klären auf was automatische Türantriebe sind und für wen und welchen Zweck Sie sich eignen.

Was sind automatische Türantriebe?

Ein automatischer Türantrieb öffnet Türen mittels Motorkraft über ein Hebelsystem. Dieses System funktioniert vom Aufbau her ähnlich wie ein automatischer Türschliesser, der allerdings ohne zusätzliche Energiequelle auskommt und nur mit Federkraft arbeitet. Beim Türantrieb zieht der Antrieb die Türe auf und schliesst sie nach einer bestimten Zeit wieder. Die Steuerung kann über Funk, berührungslose Taster oder Schalter erfolgen. Bei einer Ansteuerung über einen Bewegungsmelder wird die Türe automatisch geöffnet, sobald sich eine Person auf die Türe zu bewegt und damit die Sensoren auslöst.

 

Für wen sind automatische Türantriebe geeignet?

Personen mit einer Gehbehinderung
Ein automatischer Türantrieb erleichtert es behinderten Personen und Rollstuhlfahrern ausserordentlich, die Wege innerhalb der Wohnung zügig zurückzulegen. Ein Rollator beispielsweise, kann beim Öffnen einer Türe sehr hinderlich sein. Die betreffenden Personen benötigen oft beide Hände, um sich auf der Gehhilfe abzustützen. Es kann sehr viel Kraft und Zeit kosten, in dieser Situation noch eine Türe zu bedienen. Auch Rollstuhlfahrer kommen möglicherweise nur schlecht an den Türdrücker heran und müssen mit ihrem sperrigen Fahrgerät umständliche Kreise fahren, um den Zugang zum nächsten Raum zu erschliessen. Ein automatischer Türantrieb beseitigt diese Probleme elegant und kostengünstig.


Familie und Haustiere

Ein automatischer Türantrieb kann für Familien mit Kindern sehr praktisch sein. Moderne Systeme verfügen über codierte Funksteuerungen, welche den Schlüssel ersetzen und gleichzeitig die Türe selbsttätig aufdrücken. Wenn man mit Kinderwagen oder Grosseinkäufen beladen nach Hause kommt, ist solch eine Zusatzfunktion eine grosse Hilfe und kann so den Alltag erheblich erleichtern.

Kliniken und Praxen
Für alle Bereiche, die wegen der Hygiene eine möglichst geringe Anzahl von Berührungen an Schaltern, Türdrückern oder anderen Gegenständen vorsehen, ist ein automatischer Türantrieb eine gute Wahl. In Krankenhäusern und Arztpraxen wird damit die Möglichkeit, Keime zu übertragen, reduziert. Ein weiteres Anwendungsgebiet sind Reinräume für Forschungs- und Produktionszwecke, Labore, Lebensmittelbetriebe oder Kühlhäuser. In Gaststätten erleichtert ein automatischer Türantrieb im Gang von der Küche zum Gastraum das Servieren der Speise und Getränke.

Produktion und Logistik
In verarbeitenden Betrieben werden Rohstoffe und fertige Güter zwischen Lager, Arbeitsplatz und Versandzentrum transportiert. Die Transporte können effizienter abgewickelt werden, wenn dank automatischen Türantrieben Zeit gespart wird. Falls die Mitarbeiter bei den Tätigkeiten oft schmutzige Hände beommen, erleichtert ein automatischer Türantrieb zu den sanitären Einrichtungen die Reinigung. Das Verschleppen von Schmutz, Öl und Staub über den Türdrücker wird verhindert.

Büros
Grosse Büros profitieren von dem professionellen Eindruck, welche ein automatischer Türantrieb auf Besucher macht. Neben dem äusseren Eindruck gibt aus auch hier Vorteile durch die verbesserte Hygiene. Da ein automatisierter Türantrieb die Türen auch wieder schliesst, sind aus Unachtsamkeit offengebliebene Türen kein Thema mehr. Dies kann zudem eine positive Wirkung auf die Kosten für Heizung oder Klimaanlage haben. 

Öffentliche Toiletten
Türfalllen bei öffentlichen Toiletten sind potentielle Keimherde. Wenn eine Tür geöffnet werden muss, greifen mittlerweile viele Besucher auf den Einsatz von Taschentüchern und Ellenbogen zurück. Mit einer Türautomation kann diesem Umstand entgegen gesetzt werden und den Besucher so ein angenehmes und sichereres Gefühl vermittelt werden.

 

Aktuelle Innovation im Bereich der automatischen Türantriebe:


Automatische Türantriebe müssen nicht zwingend gross, unästhetisch sowie kompliziert in der Montage und Anwendung sein. Neu in unserem Sortiment haben wir Beispielsweise den smartdoor Turn - Drehlfügelantrieb von Gotthard 3.

Mit ihm lassen sich Türen bequem aufrüsten und so geniessen Sie zukünftig einen barrierefreien Zugang. Das smartdoor System lässt sich ganz einfach konfigurieren und Sie haben die Wahl, ob Sie die Bedienung über die App, Bluetooth oder über eine Taste steuern möchten.

Und keine Angst, wenn Ihr Hund oder die Katze noch im letzten Moment durch die Türe will. Der elektronische Türantrieb smartdoor verfügt über eine situative Hindernisserkennung und stoppt in diesem Fall für einen Augenblick den Schliessvorgang.

 

Smartdoor Turn - Drehlügelantrieb

Die nächste Generation von Türöffnern mit der weltweit kleinsten Bauform und
einzigartigen Features:

- Montage und Inbetriebnahme durch Auto-Learning
- Weltweit kleinste Bauform und dezentes Design
- Bedienung über App, Bluetooth und Taste
- Bluetooth Low Energy Modul für alle Schaltertypen
- Low Energy Betriebsart
- Stromloses Schliessmoment im Zustellungsbereich
- Situative Hindernisserkennung
- Ersatz des hydraulischen Türschliessers durch elektronisches System
- Gleit- oder Scherengestänge
- Montage DIN links sowie DIN rechts möglich


Wir führen das komplette Smartdoor Sortiment. Lassen Sie sich durch uns persönlich und kompetent beraten oder kaufen Sie die Produkte direkt in unserem Online-Shop oder in einem unserer Verkaufsläden.